Aktuelles

Dienstjubiläum Webseite Martin.jpg

Arbeitsjubiläum 

01. Juni 2021

Die Zeit bleibt nicht stehen - aber Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

 

Wir danken Martin Krüsi für zehn Jahre Firmentreue und für sein Engagement in unserem Unternehmen. 

Lieber Martin, wir alle schätzen deine Kompetenz, deinen kollegialen Umgang und deine Verlässlichkeit. Für deine Zukunft wünschen wir dir viel Freude und Erfüllendes. Es freut uns, dass du auch weiterhin einen Teil deiner Zeit mit uns teilst.

Neuheit in unserer Ausstellung

Integrierbares Vakuumiergerät 

Mit dieser Neuheit machen Sie Nahrungsmittel länger haltbar und können Food Waste vermeiden. Der Quva Einbauvakuumierer lässt sich elegant in die Arbeitsfläche integrieren und hält rohe und gekochte Speisen länger frisch. Mit dem Mariniermodus lässt sich die Einwirkzeit von Marinaden verkürzen und dem entkorkten Wein bleibt der Geschmack erhalten. Besonders aromatisches und zartes Fleisch erhalten Sie mit mit der Sous-Vide Kochmethode, das vakuumierte Fleisch wird bei niedriger Temperatur langsam gegart, ohne Entweichen von Saft und Aroma. 

Up-Date im Bereich Trockenbau

Auch die Baubranche ist stetig im Wandel und entwickelt neue Technologien und Baumaterialien. Wir möchten unseren Kunden das beste Fachwissen für ihre Ausbaupläne anbieten. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns stetig mit neuen Ansätzen der Ästhetik und innovativen, energieeffizienten und nachhaltigen Bautechnologien befassen. Ein grosser Teil unserer Belegschaft ist im Berufsalltag mit der Planung und Ausführung von Umbauten beschäftigt und hat sich deshalb am Freitag, 23. 5. 21 bei der Firma Knauf AG in Schöftland eingefunden um Neuigkeiten in diesen Bereichen zu erfahren. Ob Gips- oder Kartonplatten, Ständer- oder Blechprofil, Schall- oder Brandschutz, unsere Fachleute sind dank Knauf auf dem aktuellsten Stand  und verfügen über ein professionelles Fachwissen, das auch Umbauten mit hohen Anforderungen gerecht wird.

KÄPPELI AG für Special Olympics Switzerland
KÄPPELI AG für Special Olympics Switzerland

Wir setzen uns ein für eine Welt, in der alle willkommen sind.

Die KÄPPELI AG unterstützt seit einigen Jahren die Organisation Special Olympics Switzerland mit einem jährlichen Beitrag zur Förderung von sportlichen Aktivitäten für Menschen mit Beeinträchtigung. 

Als Betrieb mit einer langjährigen Erfahrung in der Ausbildung von Lehrlingen wissen wir, wie wichtig Unterstützung auf dem Weg der persönlichen Entwicklung ist. Auch Menschen mit Beeinträchtigungen sollen Förderung erfahren dürfen und dabei Ihre Leistungsfähigkeit und das Selbstvertrauen stärken können.

Webseite.jpg

Hypnotisierendes Pizzabrett

Es freut uns immer wieder, wenn unsere Lernenden Ihre kreativen Ideen umsetzen. Siro Buser (4. Lehrjahr) hat ein Werk mit spezieller Wirkung geschaffen, die sich allerdings erst entfaltet, wenn die Pizza restlos verspiesen ist. Wie seine Gäste wohl auf diesen Effekt reagieren?

Wir gratulieren ihm zu dieser tollen Idee und der gelungenen Umsetzung.

Erfolgreicher YouTuber

mit KÄPPELI KÜCHE

Seit einiger Zeit macht sich Marcel Paa von der Crea Bäckerei auf YouTube einen Namen mit seinem Back-Kanal "Einfach Backen". Fast täglich serviert er backfrisch ein neues Rezept auf sämtlichen Social Media Kanälen und macht seinen Followers das Backen schmackhaft. Wir freuen uns, dass wir dazu eine KÄPPELI KÜCHE für sein Studio liefern durften und unser Werk somit zum Shooting Star

wurde. 

Reinschauen lohnt sich, Marcel Paa's Rezepte sind kreativ, gelingen und machen Spass!

KÄPPELI AG Küchen-und Raumdesign 18.12.2020, Betriebsferien

Betriebsferien - Jahresabschluss

Nach einem anspruchsvollen und aussergewöhnlichen Jahr verabschieden wir uns in die wohlverdienten Betriebsferien! Grossartige Leistungen wurden erbracht und wir nutzen die ruhigen Tage um unsere Batterien wieder aufzuladen. Denn das neue Jahr hält bereits einiges für uns bereit! Wir freuen uns, auch im Jahr 2021 vollen Einsatz zu geben! Ein riesiges Dankeschön an jeden einzelnen

Wettbewerb für Berufslernende 2020

Verband Schweizerischer Schreinermeister VSSM Sektion Aargau

Thema: Sitzen - Liegen

Unsere Lehrlinge sitzen oder liegen keineswegs nur herum. Auch dieses Jahr haben sich drei unserer Lernenden für den Wettbewerb des VSSM angemeldet und Ihre eigenen Werke zum diesem Thema gefertigt. Einige Abendstunden wurden dafür geopfert und es sind drei gelungene Designerstücke entstanden. 

Gemäss den Wettbewerbsvorgaben wurden die Materialien konventionell bearbeitet. Zur Arbeit gehört auch die Planung, welche das Erstellen einer Werkzeichnung beinhaltet sowie die Gestaltung eines Werbeplakates. 

Die Jury setzt sich aus verschiedenen Fachleuten wie auch Konsumenten zusammen. Verständlich, dass die Bewertungen deshalb sehr unterschiedlich ausfallen. Unsere Jungdesigner wurden alle im 3. Rang eingeteilt. Hervorheben können wir dazu Ramons Werkzeichnung, welche dank ihrer Präzision als die beste ausgezeichnet wurde.

Wir finden, unsere angehenden Schreiner haben sehr gute Arbeit geleistet und sind stolz auf sie und ihren Einsatz. 

Materialsponsor

kuratle-jaecker_0.png

Weitere Bilder auf 

  • Facebook Käppeli AG
  • Instagram Käppeli AG
  • YouTube Käppeli AG
  • Twitter Käppeli AG
Berufe Muri+ bei KÄPPELI

Wir freuen uns jedes Jahr wieder, wenn wir unseren Betrieb im Rahmen von berufe muri+ den interessierten Jugendlichen aus der Umgebung vorstellen können. Das Angebot ist auf grosses Interesse gestossen. Gleich drei grosse Gruppen haben sich im Verlaufe des Donnerstags bei uns eingefunden. Durch unsere Ausstellung wurden die Jugendlichen vom Chef, Mario Käppeli, persönlich geführt. Er gab Auskunft über die verschiedenen Techniken, Materialien und Arbeiten, mit denen ein Schreiner in seinem vielseitigen Beruf konfrontiert ist. Weiter ging es zu unserer Praktikantin Innenarchitektur. Sie hat Im AVOR Büro die Planung eines Projektes erklärt. Die Werkstatt bietet viel Technisches. Hier wurden die einzelnen Produktionsschritte an den verschiedenen Maschinen erläutert. Das Schreiner-Feeling konnten die Schüler selber beim Ausfräsen und bearbeiten ihres eigenen Schneidebrettes erleben. Betreut wurden sie dabei von unseren Lernenden, die auch gerne Fragen zu ihrem Beruf beantworteten. Selbstverständlich durfte eine kurze Verpflegung zum Schluss nicht fehlen. 

Wir hoffen, einige Schüler/innen mit unserer Begeisterung für dieses vielseitige Handwerk, das auch interessante Perspektiven für eine Weiterbildung bietet, angesprochen zu haben. Unser Betrieb bietet die Möglichkeit zum Schnuppern. Bewerbungen dazu nehmen wir gerne entgegen. 

info-803717_1280.png

TV Sendung Happy Day auf SRF1

Samstag, 29. August 2020

Fünfmal im Jahr macht Moderator Röbi Koller Unmögliches möglich und erfüllt Herzenswünsche der Zuschauer. Unter anderem wird für Zuschauer in Notsituationen ein neues Zuhause geschaffen. Dazu braucht es Handwerker, die dem Fernsehteam tatkräftig zur Seite stehen und die in enger Zusammenarbeit mit «Der Schreiner - Ihr Macher» aufgestellt werden. Die Sendung vom 29. August 2020 zeigt dazu einen Beitrag aus Merenschwand, an dem wir, zusammen mit anderen Handwerkern aus der Region, mitwirken durften. Es freut uns ganz besonders und erfüllt uns mit Stolz dass wir in einer schweizweit bekannten Fernsehsendung unser Können zeigen dürfen und einen Auftritt haben. 

Willkommen Simon Tanner.jpg

Lehrstart am 3. August 2020

Erst gerade konnten wir unserem Lehrabgänger zum bestandenen Abschluss gratulieren und nur wenige Wochen später dürfen wir unseren neuen Lernenden begrüssen.

Herzlich Willkommen Simon Tanner in unserem Team.

Wir wünschen Dir zum Start in den Berufsalltag alles Gute und freuen uns darauf, Dich für den Beruf als Schreiner EFZ Fachrichtung Möbel / Innenausbau fit machen zu dürfen.

Lehrabschluss 2020

Fabio Suter

Wir machen Profis.

Wie man sich bettet, so liegt man.

Fabio hat sich mit dem Schreinerberuf gut gebettet und für den Lehrabschluss auch gleich das passende Möbelstück gewählt. Der Start ins Berufsleben ist ihm geglückt.

 

Wir gratulieren Fabio Suter ganz herzlich zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung Schreiner EFZ!

 

Wir freuen uns, mit Fabio einen neuen Berufsfachmann im Schreinergewerbe zu haben und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

Deborah Büschlen

Praktikantin / Innenarchitektur

Michael Staudt

Projektleitung / Verkauf

Wir freuen uns über Verstärkung

Gleich zwei neue Mitarbeiter bereichern seit Anfang Februar bzw. Anfang März 2020 unser Team. 

Deborah Büschlen absolviert ihr Praktikum im Bereich Innenarchitektur und unterstützt unsere Abteilung Avor.

Michael Staudt ergänzt unser Verkaufsteam und wird in der Projektleitung tätig sein. Er bringt fundierte Kenntnisse im Küchen- und Innenausbau mit und steht per sofort für unsere Kundschaft mit seinem Fachwissen zu Verfügung. 

Wir heissen beide herzlich willkommen im

Käppeli-Team.

Jubiläum Willy Weber 40 Jahre Käppeli

Arbeitsjubiläum 40 Jahre Willy Weber

Herzliche Gratulation

Seit unglaublichen vierzig Jahren hält uns Willy Weber die Treue und engagiert sich für die Firma Käppeli. Ein ganzes Berufsleben lang hat er sich eine herausragende fachliche Kompetenz  angeeignet, die überall sehr geschätzt und gefragt ist. Seine Leidenschaft für das Schreinerhandwerk treibt ihn immer an, Neues auszutüfteln und Lösungen zu jeder Herausforderung zu erarbeiten. 

Lieber Willy, zu Deinem Arbeitsjubiläum gratulieren wir und danken Dir ganz herzlich für Deinen stets zuverlässigen Einsatz. Es freut uns sehr, dass Du Dir nun etwas mehr Freizeit gönnst uns aber trotzdem weiterhin unterstützt.

In Muri wurde das neue Restaurant Halle 5 im trendigen, urbanen Stil und mit moderner Gastronomie im November 2019 eröffnet und erfreut sich bereits reger Beliebtheit.

Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit LIGNO in-Raum AG in den Bereichen Bar-Rückwand-Gestaltung, Decken- und Akustikverkleidung, Servicetheke und Garderobe mitwirken konnten. Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir unser Fachwissen als Teil an dieser aussergewöhnlichen Location in unserer Region einbringen konnten und freuen uns, wenn diese in der Bevölkerung Anklang findet. 

Holz Tannenbaum Anleitung, KÄPPELI AG

Weihnachtsgrüsse aus der Werkstatt

Unsere Lernenden Sara und Siro haben dafür gesorgt, dass auch in unserer Werkstatt Weihnachtsstimmung aufkommen konnte. Für die Ausstellung haben Sie aus unserem Grundwerkstoff Holz kleine Weihnachtsdekorationen geschaffen. Sind Sie neugierig wie die Tannenbäumchen zustande gekommen sind oder brauchen Sie noch schnell eine gute Deko Idee für das Fest? Unsere Lehrlinge geben Einblick in ihre Arbeit und haben dazu eine dokumentierte Anleitung zum Herunterladen geschaffen. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Basteln.

Modularer Lehrling

Lehrlingswettbewerb 2019

1R1A0095.web.jpg

Zum Thema «modulares Möbel» hat der VSSM-Aargau (Verband Aargauer Schreinermeister) alle Schreiner-Berufslernende (EFZ) im zweiten Lehrjahr zum diesjährigen Lehrlingswettbewerb eingeladen. Unser Lehrling Siro Buser hat sich diese Aufgabe vorgenommen und sich damit gleich hervorragend für sein Prüfungsmöbel, welches er in seinem letzten Ausbildungsjahr fertigen wird, vorbereitet. Aufgabenstellung: Ein Möbelstück, das durch modularen Aufbau verändert oder ergänzt werden kann. Die Arbeit soll aus Holz (Holzwerkstoff, furniert oder Massivholz) gefertigt werden. Die Materialien müssen die Lernenden an konventionellen Maschinen bearbeiten. Form und Funktion sind wichtige Gestaltungskriterien. Die Arbeit soll schriftlich dokumentiert und mit einer Werkzeichnung abgegeben werden.

Siro’s Modularmöbel ist von der Jury, die sich aus Schreinermeister, Schreiner/Innen, Gestalter, Auszubildende und Konsumenten zusammensetzt, im dritten Rang bewertet worden. Herzliche Gratulation, mach weiter so!